Skip to content. Skip to navigation

Liederlexikon

Personal tools
You are here: Home Lieder Fürsten zum Land hinaus Abb. 1: Karikatur 1848
Document Actions

Abb. 1 Deutscher Hofball 1848

(Karikatur 1848)


Illustration: Philipp Winterwerb (1827–1873)


Abbildung - Karikatur


Deutscher Hofball 1848. Kreidelithographie. Zeichner: Philipp Winterwerb. Druck bei Eduard Gustav May, Frankfurt a. M. [1848]. Abb. in: Annette Reiter: Die Sammlung A. W. Heil. Politische Druckgraphik des Vormärz und der Revolution 1848/49. Butzbach 1994. S. 284 (Kat.-Nr. 543).
DVA: G 1/2472


Anmerkung
Annette Reiter gibt folgende Bildbeschreibung: "Auf der Empore steht das aufgebrachte Volk (darunter Friedrich Hecker und Robert Blum) mit Gewehren, Sensen und Fahnen, um die Fürsten aus dem Land zu jagen. Eine Gruppe mit Posaunen und Pauken spielt das bekannte Lied 'Fürsten zum Land hinaus'".
Die Fürstengruppe im Vordergrund des Bildes charakterisiert sie wie folgt: "Die Fürsten unter der Empore verlassen fluchtartig die Ballgesellschaft: Im Vordergrund sieht man an der Spitze Fürst Metternich mit den 'Karlsbader Beschlüssen' unter dem Arm. Ihm folgt König Friedrich Wilhelm IV. mit Sektflasche und Sektglas, der sich die Ohren zuhält, um die schreckliche Melodie nicht zu hören. Zwischen den Füßen läuft eine Eichhörnchen (Kultusminister Eichhorn); hinter ihm faltet Kaiser Ferdinand I. flehend die Hände. Am Schluß verläßt auch König Ludwig I. von Bayern mit seiner Geliebten Lola Montez (er hält ihr Adelsdiplom 'Gräfin Landsfeld' hoch) den Ballsaal." (ebd.)
last modified 26.06.2013 09:20
 

nach oben | Impressum