Skip to content. Skip to navigation

Liederlexikon

Personal tools
You are here: Home Lieder Ein Jäger aus Kurpfalz Edition E: Zweistimmige Fassung 1843
Document Actions

E. Ein Jäger aus Kurpfalz

(Zweistimmige Fassung 1843)


Text und Melodie: anonym

Scan der Editionsvorlage
 1  2



Der Jäger aus Kurpfalz.

1.Ein Jäger aus Kurpfalz,
der reitet durch den grünen Wald,
er schießt das Wild alsbald,
gleichwie es ihm gefallt.
Juhu! trarah!
Gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Haid',
allhier im grünen Wald!
Trarah! trarah! juhu! trarah, trarah!
 
2. Bursch', sattle mir mein Pferd,
Und leg' mir drauf mein'n Mantelsack,
So reit' ich wied'r umher
Als Jäger aus Kurpfalz.
Juhu! u.s.w.
 
3. Jetzt reit' ich nicht mehr heim,
Bis daß der Kuckuck Kuckuck schreit.
Er schreit die ganze Nacht
Allhier auf grüner Haid'.
Juhu! u.s.w.
 
4. Der Jäger sah zwei Leut'
Und sagt zu ihnen guten Tag!
Wo wollt ihr hin, ihr Leut'?
"Wir wollen nach Kurpfalz!"
Juhu! u.s.w.
 
5. Ich will euch auf der Reis'
Begleiten, wenn es euch gefällt.
Wißt ihr wohl, wer ich bin?
Der Jäger aus Kurpfalz!
Juhu! u.s.w.
 
6. Nun wär'n wir in Kurpfalz.
Wer giebt uns aber Mittagsbrot?
Wer schenkt die Gläser voll?
Der Jäger aus Kurpfalz!
Juhu! u.s.w.
 
7. Nun weiß ich weiter nichts.
Was noch geschah, denkt selber nach.
Stoßt an, es lebe hoch
Der Jäger aus Kurpfalz!
Juhu! u.s.w.


Musikalischer Hausschatz der Deutschen. Eine Sammlung von 1000 Liedern und Gesängen mit Singweisen und Klavierbegleitung. Gesammelt und hrsg. von G. W. Fink. Leipzig: Mayer und Wigand 1843, S. 383 (Nr. 611).
DVA: V 1/3550
 
last modified 21.06.2012 10:26
 

nach oben | Impressum