Skip to content. Skip to navigation

Liederlexikon

Personal tools
You are here: Home Lieder Wenn die bunten Fahnen wehen Edition E: Parodie 1992
Document Actions

E. Wenn den bunten Ball wir jagen

(Parodie 1992)


Text: anonym

Scan der Editionsvorlage
 1  2  3

Fußball-Lied
 
(Melodie: Wenn die bunten Fahnen wehen)
 
1. Wenn den runden Ball wir jagen -
welch ein Leben, Heide hei!
Trippeln, passen, Flanken schlagen,
sind wir aller Sorgen frei.
     : Spiel aller Spiele mit lockendem Ziele!
     Kämpfen und Siegen die Losung sei! :
 
2. Wenn wir auf dem grünen Rasen
froh uns tummeln, welche Lust.
Listig täuschen, blöde fummeln,
voller Freude schwillt die Brust.
Fallen dann Tore, schallt es im Chore:
"Ja in der Heide, da ist was los!"
      : Fallen dann Tore, schallt es im Chore
      "Heut ist die Heide wieder ganz groß!" :
 
3. Nach des Spieles heißem Ringen
sitzen wir in trauter Rund.
Lieder tönen, Gläser klingen,
Krüge gehn von Mund zu Mund.
Muntere Spiele, heitere Runden!
Hört es, ihr Freunde, stimmt fröhlich ein!
     : Muntere Spiele, heitere Stunden!
     Gute Kameraden wollen wir sein! :


Der singende Gärtner. Liederbuch. Zusammengestellt und hrsg. von Willi Furtner. Buchenbach-Unteriebental: Furtner Garten- und Landschaftsbau 2. Aufl. 1992, S. 189.
DVA: V 3/7643
 
last modified 18.04.2013 01:39
 

nach oben | Impressum