Skip to content. Skip to navigation

Liederlexikon

Personal tools
You are here: Home Lieder Nun bitten wir den heiligen Geist Edition F: Katholische Fassung 1975
Document Actions

F. Nun bitten wir den Heiligen Geist

(Katholische Fassung 1975)


Text: Bearbeitung von Maria Luise Thurmair (1912–2005)
Melodie: anonym / Neufassung 1970
 





1. Nun bitten wir den Heiligen Geist
um den rechten Glauben allermeist,
daß er uns behüte an unserm Ende,
wenn wir heimfahrn aus diesem Elende.
Kyrieleis.
 
2. Du heller Schein, du lebendig Licht,
Geist des Herrn, der unsre Nacht durchbricht,
laß uns Gott erkennen, ihn Vater nennen
und von Christus uns nimmermehr trennen.
Kyrieleis.
 
3. Du stille Macht, du verborgne Kraft,
Geist des Herrn, der in uns lebt und schafft,
wohne du uns inne, uns anzutreiben;
bete du in uns, wo wir stumm bleiben.
Kyrieleis.
 
4. Du mächtger Hauch, unerschaffne Glut,
Geist des Herrn, gib du uns neuen Mut,
daß wir Gottes Liebe den Menschen künden
und im Frieden als Brüder uns finden.
Kyrieleis.
 
5. Erleuchte uns, o ewiges Licht,
hilf, daß alles, was durch uns geschieht,
Gott sei wohlgefällig durch Jesum Christum,
der uns macht heilig durch sein Priestertum.
Kyrieleis.


Gotteslob. Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Ausgabe für das Erzbistum Freiburg mit dem gemeinsamen Eigenteil für die Diözesen Freiburg und Rottenburg. Hrsg. von den Bischöfen Deutschlands und Österreichs und der Bistümer Bozen-Brixen und Lüttich. Freiburg 1975, S. 310 (Nr. 248).
DVA: V 2/1027

Dort folgende Herkunftsangaben: "T: bei Berthold von Regensburg 13. Jh., Strophe 2–4 Maria Luise Thurmair 1972, Strophe 5 nach Michael Vehe 1537. M: 14. J. / Neufassung 1970".
last modified 27.08.2012 11:40
 

nach oben | Impressum